AEET Energy Group GmbH Menü01 Menü02

HOTLINE

+49 (0) 5382 - 955 979 - 0

Modern Solar

Solarstrom für den Betrieb selbst erzeugen

Erfahren Sie mehr

››
Solar Installatuer

Langlebige PV-SYSTEME mit Komponenten

Erfahren Sie mehr

››
Wohnanlage

Kraft der Sonne nutzen!

Erfahren Sie mehr

››
Montuer

Modul für Modul für nachhaltige Qualität

Erfahren Sie mehr

››




Solarwatt Standardmodule

Standardmodule werden als gerahmte Glas-Folie-Module in Großserien gefertigt. Sie sind mechanisch und elektrisch optimal auf alle Komponenten einer Solarstromanlage abgestimmt. Die unterschiedlichen Bauformen ermöglichen Ihnen die ideale Ausnutzung der vorhandenen Flächen – egal ob Dach- oder Freifläche.

Monokristalline Solarmodule

Solarwatt Monokristallin Module












Polykristalline Solarmodule

Solarwatt Polykristallin Module






Zertifizierungen

Schnellkontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wir sind per E-Mail oder Telefon für Sie da.
Oder zum Kontaktformular.

AEET Energy Group GmbH
Schwarzer Weg 5
D-37581 Bad Gandersheim

Telefon: 05382 - 955 979 - 0
Telefax: 05382 - 955 979 - 9

E-Mail: info@aeet24.com

Solarwatt

Die Solarwatt AG wurde im Jahr 1993 gegründet. Verfügte das Unternehmen zum damaligen Zeitpunkt gerade einmal über zwei Mitarbeiter, so hat sich die Anzahl Beschäftigten im Laufe der Jahre kontinuierlich auf rund 500 Menschen erhöht. Heute zählt die Solarwatt AG, zu der das Unternehmen im Jahr 2005 aus der vormals Solarwatt Solar-Systeme GmbH umfirmiert wurde, zu den führenden Herstellern von kristallinen Solarmodulen innerhalb Deutschlands.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen, dessen Firmenzentrale sich in Dresden befindet, auch Komplettpakete für Photovoltaiklösungen sowie Systeme für den Bereich des Energiemanagements an. Dieses Betätigungsfeld stellt jenen Bereich dar, in welchem die Solarwatt AG erst seit kurzer Zeit aktiv tätig ist. Dennoch konnte die Solarwatt AG auch in diesem Sektor sich bereits etablieren. Als Unternehmen ist die Solarwatt AG europaweit tätig, wobei sich das Hauptaugenmerk des Unternehmens auf Deutschland, Österreich und die Schweiz richtet. Darüber hinaus ist die Solarwatt AG ebenso auf dem skandinavischen Markt, wie auch auf den Märkten der südeuropäischen Länder vertreten.

Die Entwicklung sowie die Produktion von Photovoltaikmodulen aus kristallinen Siliziumzellen mithilfe der Laminiertechnologie zählt zweifellos zu den Kernkompetenzen der Solarwatt AG. Hier bietet das Unternehmen ein umfassendes Produktsortiment an, wobei die verfügbaren Leistungen der einzelnen Module einen beträchtlichen Teil des Marktes abdecken. Neben Kleinmodulen und den gängigen Standardmodulen bietet die Solarwatt AG unter anderem auch Photovoltaikmodule an, welche für die Integration in Gebäude oder für den Einsatz bei Inselanlagen bestens geeignet sind. Eine Erweiterung des umfassenden Angebots stellen darüber hinaus auch Photovoltaikkomplettsysteme, Solarkraftwerke in den unterschiedlichen Größenordnungen sowie Energiemanagementsysteme dar.

Die Produktion der Module erfolgt durch die Solarwatt AG selbst in einer eigenen Anlage zur Fertigung der Photovoltaikmodule. Auch in diesem Bereich legt die Solarwatt AG höchsten Wert auf Präzision. Gemäß den Angaben der Solarwatt AG verfügt das Unternehmen hierbei über die modernste Anlage Europas, in welcher die Module direkt gefertigt werden.

Der hohe technische Anspruch des Unternehmens spiegelt sich ebenso in dessen Abteilung für Forschung und Entwicklung wider. Auch hier betreibt die Solarwatt AG einen hohen Aufwand hinsichtlich der erforderlichen Messungen, Prüfungen und Simulationen. Das unternehmenseigene Labor rundet die Infrastruktur ab und trägt wesentlich zur technischen Weiterentwicklung der Produkte der Solarwatt AG bei.

Auch hinsichtlich intelligenter Systeme zur Optimierung des Energieverbrauchs bietet die Solarwatt AG ausgereifte Lösungen an. Dabei wird der Energiemanager mit dem entsprechenden Portal der Solarwatt AG zur Überwachung des Systems verbunden. Somit ist es möglich, die Daten der Photovoltaikanlage sowie die entsprechenden Informationen des jeweiligen Haushalts bezüglich des Strombedarfs detailliert zu erfassen und zu analysieren. Um den Stromverbrauch des Haushalts entsprechend zu optimieren, werden die passenden Geräte im Haus stets dann in Betrieb genommen, wenn die Photovoltaikanlage eine entsprechend hohe Leistung erbringt. Dadurch wird der produzierte Solarstrom direkt und somit optimal genutzt, während gleichzeitig die Energiekosten des Haushalts auf ein Minimum reduziert werden.