Startseite Impressum
Energie für die Zukunft
Alternative Energie effizient nutzen...
  • pic2
  • pic3
  • pic4

 

 

 

 

 

 

Elektroroller Fury Fakten
  • Fahrwerk, Rahmen und Gewichtsverteilung der Batterien sind beim e-sprit Fury eigens für einen sportlichen Fahrstil konzipiert.
  • Know-How aus Österreich verpasst dem sportlichen Elektro-Roller die richtige Technik. Das Fahrzeug setzt sich klar von der Standard-China Ware ab. Controller, BMS Tuning und Abstimmung führen zu einem wahren High-End Produkt.
  • Die starken LiFeMnPo4-Akkus von GBS-Energy halten bei täglicher Verwendung dank modernem BMS über 8 Jahre.
  • Mit einer Höchstleistung von 8KW, Energierückgewinnung und einer top Geschwindigkeit, ist der Elektroroller Fury ein Fahrzeug der Spitzenklasse.
  • Ein Fahrzeug mit EU weiter Zulassung. Zusätzlich durch den TÜV Nord und der österreichischen Genehmigungsdatenbank geprüft.

 

 

 

 

 

 

 

Elektroroller Silenzio Fakten
  • Nach nur 3 Stunden Ladezeit kommen Sie bis zu 90km weit . Einmal Aufladen kostet 50 Cent, bei 3.000 km entspricht das nur ca. 15 Euro Stromkosten.
  • Sie erhalten 2 Jahre Garantie auf das Fahrzeug und sogar den Akku.
  • Setzten Sie auf Qualität. Endmontage in Österreich, d.h. jedes Fahrzeug wird nach der Montage auch einzeln einem Rangetest unterzogen.
  • Batterie statt Benzin. Einfache Bedienung und geringe Servicekosten sind neben Sparsamkeit und Umweltfreundlichkeit wesentliche Vorteile der Elektroroller gegenüber herkömmlichen Bezinrollern.
  • Für alle die sich schnell entschließen, gibt es einen praktischen Gepäckkoffer von GIVI Italien kostenlos dazu.
  • Die LiFePo-Akkus (Lithium-Eisen-Phosphat-Akkus) halten bei täglicher Verwendung über 8 Jahre. Der beste Akku für Elektro roller . Er zeichneti sich aus durch:"Lange Lebensdauer, keine Temperaturprobleme, große Reichweite und Leichtigkeit.
  • Fahrzeug mit EU weiter Zulassung. Zusätzlich durch den TÜV Nord geprüft.

 

 
Informationen
   
ADAC Testbericht
Werbebroschüre
Datenblatt
Zertifikat 1
Zertifikat 2

Schnellkontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wir sind per eMail oder Telefon für Sie da

Telefon : 05382 / 9559790
eMail: info@aeet-energy.com

Sie sind: Fachhändler
Privatperson
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Ihre Telefonnummer:
Ihre Postleitzahl:
Ihre Nachricht:
Aufmerksam geworden durch:

Elektroroller

Motorroller sind trendy, Elektroroller sind Spitze – so lässt sich die neueste Entwicklung in der individuellen Mobilität auf den Punkt bringen. Was die Italiener schon traditionell als das beste Fortbewegungsmittel in der Stadt und ihres regionalen Umfeldes schätzen, ist zwar auch schon längst bis Deutschland vorgedrungen. Aber auf dem Weg durch Österreich hat jetzt die entscheidende Neuerung statt gefunden: Aus dem Motorroller wurde der Elektroroller.

 

e-sprit Elektromobile

 

Die österreichische Firma e-sprit Elektromobile mit Sitz in Kufstein hat aus dem Kultfahrzeug einen modernen Elektroroller gemacht, der nicht nur umweltschonend und im Top-Design angerauscht kommt, sondern auch beste Leistungsparameter hat und unvergleichlich kostengünstiger im Verbrauch und in der Wartung ist. Während ein herkömmlicher Motoroller jährlich etwa 2.600 Euro an Sprit und Pflege braucht, beträgt dieser Aufwand beim Elektroroller von e-sprit fast nur ein Zehntel, nämlich nur ca. 260 Euro. Die Österreicher zeigen, dass sportliche Klasse, Umweltschutz und Sparsamkeit durchaus Hand in Hand gehen können. Seit 2010 liefert die Firma Elektroroller nach Deutschland und expandiert mit einem rasant wachsenden Service-Netz. Die beiden Top-Modelle „Fury“ und „Silenzio“ verdeutlichen bereits in der Namensgebung, welche Vorteile mit den Elektrorollern von e-sprit verbunden sind.

 

Emotion statt Emission

 

Die Elektroroller von e-sprit machen noch mehr Spaß als man es ohnehin von Motorollern kennt. Sie sind mit Spitzengeschwindigkeiten von 90 km/h bis 100 km/h nicht nur deutlich schneller unterwegs, sondern schaffen auch Steigungen bis 20 % ohne Probleme. Das Fahrgefühl ist wieder ein ganz natürliches, denn durch den leisen Antrieb kann man sogar die Vögel zwitschern hören. Das Beste ist natürlich die Fortbewegung ohne Kraftstoff und die damit verbundenen schädlichen Emissionen. Die Fahrt mit dem Elektroroller geht ausschließlich mit elektrischem Strom vonstatten, der ja bekanntlich auch solar produziert werden kann. So schließen die Elektroroller von e-sprit den Kreis zwischen natürlicher Energiegewinnung und den Einsatzmöglichkeiten in der Mobilität. Allein das gute Gefühl, etwas für die Umwelt zu tun, macht die Elektroroller zu einem besonderen Erlebnis. Aber die hervorragenden Fahrteigenschaften und die Dynamik der Maschinen bringen auch den puren Fahrspaß auf die Straße.

 

e-sprit Elektromobile mit verlässlicher Technologie

 

Die von e-sprit eingesetzten LiFePo-Akkus (die Kürzel stehen für Lithium, Eisen und Phosphat) sind das Beste, was es derzeit an Speicherelementen auf dem Elektromarkt gibt. Selbst bei täglichem Einsatz haben die Akkus eine Lebensdauer von über 8 Jahren. Sie zeichnen sich nicht nur durch lange Lebensfähigkeit, sondern auch durch ihre große Reichweite aus. Mit einer Ladung schafft man 90 km bis 100 km. Dazu sind die Akkus äußerst temperaturresistent und ausgesprochen leicht – weitere positive Eigenschaften, die den Fahrtkomfort unterstützen. Die e-sprit Elektroroller sind überall in der EU zugelassen und TÜV-geprüft. Während das Modell „Fury“ deutlich die sportliche Komponente in den Vordergrund stellt, ist das Modell “Silenzio“ ein Mobil für alle Gelegenheiten.

 

Elektroroller – die beste Kostenersparnis

 

Einmal tanken 50 Cent? Unglaublich, aber mit dem Elektroroller wird diese Vision wahr. Die riesige Kostenersparnis macht das Fahren mit Elektrorollern noch zusätzlich attraktiv. e-sprit-Modelle sind handmontiert, einzeln getestet und mit einer zweijährigen Qualitätsgarantie versehen. Dieser Vorsprung setzt sich durch minimale Unterhaltskosten fort. Elektroroller sind einfach Spitze.

AEET - Alternative Erneuerbare Energie Technik

Kunden Newsletter

Tragen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse ein, um unseren News- letter zu erhalten.
Could not connect.