AEET Energy Group GmbH Menü01 Menü02

HOTLINE

+49 (0) 5382 - 955 979 - 0

Modern Solar

Solarstrom für den Betrieb selbst erzeugen

Erfahren Sie mehr

››
Solar Installatuer

Langlebige PV-SYSTEME mit Komponenten

Erfahren Sie mehr

››
Wohnanlage

Kraft der Sonne nutzen!

Erfahren Sie mehr

››
Montuer

Modul für Modul für nachhaltige Qualität

Erfahren Sie mehr

››


GS Solar | GS Solar Dünnschichtmodule


GS-Solar-Module eignen sich gut als netzgekoppelte Solaranlagen auf gewerblichen Dächern sowie für Freilandanlagen im Bereich von 10 kW bis hin zum Multi-Megawatt-Kraftwerk. Unser Bekenntnis zur Qualität wird Ihnen durch unsere Produktgarantien veranschaulicht. Auf Fehler im Material und Verarbeitung beträgt die Garantie 5 Jahre. Wir garantieren Modulleistungen von nicht weniger als 90% der Nominal-Leistung für die ersten 10 Jahre. Für die folgenden 15 Jahre garantieren wir nicht weniger als 80% der Nominal-Leistung (insgesamt 25 Jahre Leistungsgarantie).

GS-Solar Dünnschicht






Schnellkontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wir sind per E-Mail oder Telefon für Sie da.
Oder zum Kontaktformular.

AEET Energy Group GmbH
Schwarzer Weg 5
D-37581 Bad Gandersheim

Telefon: 05382 - 955 979 - 0
Telefax: 05382 - 955 979 - 9

E-Mail: info@aeet24.com

GS Solar

Das Photovoltaikunternehmen GS-Solar wurde im Jahr 2007 in China gegründet. Die dortige Zentrale des Unternehmens ist zugleich jener Ort, wo auch die Solarmodule der GS-Solar produziert werden. Ebenso in China befindet sich ein weiterer Standort des Unternehmens. Dort findet die Forschungs- und Entwicklungsarbeit der GS-Solar statt. Ein dritter Standort ebendort dient der Montage der Photovoltaikprodukte. In Deutschland ist GS-Solar mit einer Niederlassung in Frankfurt am Main vertreten. Das Unternehmen setzt auf einen Ausbau der vorhandenen Strukturen in Europa. Somit zählt die Erweiterung des Serviceangebots in Europa zu den wichtigsten Zielen der GS-Solar für die kommenden Jahre.

GS-Solar stellt Dünnschichtmodule her, welche auf amorphem Silizium basieren. Diese Module werden in den eigenen Produktionsanlagen hergestellt. Das Photovoltaikunternehmen unterscheidet sich von anderen Unternehmen aus der Branche dadurch, dass das Ziel der GS-Solar durch eine Forcierung der Dünnschichttechnologie definiert ist. Diese Technologie soll möglichst rasch, zuverlässig und kosteneffizient ihren Weg aus den Forschungslabors in die Praxis finden.

Heute zählen daher Installateure, Großhändler von Photovoltaikprodukten oder die Planer von Photovoltaikanlagen zu den Kunden der GS-Solar in Europa. Auch Energieversorger, speziell geförderte Energieprojekte oder die Betreiber von Solarkraftwerken zählen zu den Partnern der GS-Solar . Darüber hinaus sind in Europa auch kommerziell genutzte Gebäude mit den Photovoltaikmodulen der GS-Solar ausgestattet. In weiterer Zukunft konzentriert sich das Unternehmen auch um einen verbesserten Zugang zu netzgebundenen Energieversorgern. Diesem Marktsegment wird allgemein ein gutes Wachstumspotenzial vorhergesagt.

Die Dünnschichtmodule von GS-Solar zeichnen sich durch eine hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit aus. Sie wurden speziell dafür entwickelt, den hohen Anforderungen der Energieversorger zu entsprechen. So zählen die Module des Unternehmens, laut eigenen Angaben, zu jenen Photovoltaikprodukten der Solarbranche, die eine der geringsten Durchschnittskosten aufweisen. Darüber hinaus bringen die Module der GS-Solar die niedrigsten Kosten pro Watt mit sich. Exakt diese Kosten per Watt sollen in Zukunft auch weiterhin gesenkt werden. Dies soll einerseits durch eine konstante Weiterentwicklung der Produkte geschehen. Andererseits führt eine konstante Steigerung der Produktion auch dazu, dass gerade hier Mengen- und Größeneffekte entstehen, die ebenso zu einer Verbesserung der gesamten Kostenstruktur beitragen. GS-Solar hat sich daher das Ziel gesetzt, bereits in naher Zukunft mit den Dünnschichtmodulen jene Kostenstrukturen zu erzielen, die heute bei konventionellen Energielösungen vorhanden sind.

Die Dünnschichtmodule der GS-Solar eignen sich für ein breites Einsatzspektrum. Dieses reicht von Kleinanlagen bis hin zu Solarkraftwerken im industriellen Maßstab. Dabei können die Module von GS-Solar auch für netzgekoppelte Anlagen eingesetzt werden. Als Leistungsgarantie für die Module gewährt GS-Solar einen Zeitraum von bis zu 25 Jahren.