AEET Energy Group GmbH Menü01 Menü02

HOTLINE

+49 (0) 5382 - 955 979 - 0

Modern Solar

Solarstrom für den Betrieb selbst erzeugen

Erfahren Sie mehr

››
Solar Installatuer

Langlebige PV-SYSTEME mit Komponenten

Erfahren Sie mehr

››
Wohnanlage

Kraft der Sonne nutzen!

Erfahren Sie mehr

››
Montuer

Modul für Modul für nachhaltige Qualität

Erfahren Sie mehr

››


Q-Cells

Q Cells ist ein im Jahr 2012 gegründeter Solarmodulhersteller, welcher in Form einer GmbH agiert. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Thalheim in Deutschland und bietet rund 1.350 Mitarbeitern an den verschiedenen Standorten einen Arbeitsplatz. Etwa 800 von ihnen sind in Deutschland eingesetzt. Q Cells stellt unter anderem monokristalline sowie polykristalline Solarmodule und CIGS Solarmodule her. Das Unternehmen produziert nicht nur die PV-Module, sondern erforscht neuste Technologien und entwickelt hochwertige Produkte.
Die Herstellung der Zellen erfolgt in Deutschland und in Malaysia. Die Modulproduktion erfolgt ausschließlich hierzulande.

Monokristalline Solarzellen

Q.Cells Monokristalline Solar Module




Polykristalline Solarzellen

Q.Cells Polykristalline Solar Module






CIGS Solarmodule



Q.ANTUM Technologie



Schnellkontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wir sind per E-Mail oder Telefon für Sie da.
Oder zum Kontaktformular.

AEET Energy Group GmbH
Schwarzer Weg 5
D-37581 Bad Gandersheim

Telefon: 05382 - 955 979 - 0
Telefax: 05382 - 955 979 - 9

E-Mail: info@aeet24.com

Q.Cells

Q Cells verwendet zur Herstellung der Photovoltaik Module ausschließlich moderne und hochwertige Verfahren und Materialien, um stets eine hervorragende Qualität bieten zu können. Auf diese Weise entstehen Produkte wie die monokristalline "Q Cells Q.Peak Serie", die polykristalline "Q Cells C.Pro G2 Serie oder die CIGS Solarmodule, wie die "Q Cells Q.Smart Serie". Wenn Sie sich für die Produkte von Q Cells interessieren oder im Besitz einer entsprechenden Anlage sind, können Sie im Falle bestehender Fragen jederzeit mit der AEET Energy Group GmbH Kontakt aufnehmen. Wir führen beispielsweise die Reparatur an einem defekten Modul durch und wickeln diesbezüglich die Reklamation mit dem Hersteller ab, selbstverständlich in Ihrem Namen. Dies erspart Ihnen jede Menge Zeit. Sollten für die Reparatur Ersatzteile benötigt werden, kaufen wir diese und bauen Sie in die Solaranlage ein.

Sie möchten unseren Service in Anspruch nehmen? Dann nehmen Sie unter unserer Hotline Kontakt mit unseren Experten auf.

Bei der Entwicklung der neuen Module achtet Q Cells nicht nur auf die Funktionalität, sondern auch auf die Optik. So werden beispielsweise Module in einem schwarzen Design angeboten, welche eine ansprechende Optik aufweisen. Aufgrund der Tatsache, dass Photovoltaikmodule in der Vergangenheit oft gefälscht wurden, hat Q Cells nunmehr ein Modul entwickelt, welches nicht nur fälschungssicher ist, sondern auch jederzeit zurückverfolgt werden kann. Diesbezüglich ist Q Cells Vorreiter auf dem Gebiet.

Sämtliche Module werden des Weiteren derart entwickelt, dass sie eine hohe Sicherheit in Sachen Brandschutz bieten und allen Witterungsbedingungen standhalten. Selbst hohe Schneelasten oder kräftiger Wind können den Modulen der Q Cells GmbH in der Regel nichts anhaben.

Aufgrund der erstklassigen Qualität kann es sich der Hersteller selbstverständlich erlauben, eine entsprechend lange Garantie anzubieten. Die Produktgarantiezeit beträgt 10 Jahre und die Garantiezeit auf die Leistung beträgt bis zu 25 Jahre. Sie können die Solaranlage der Firma Q Cells bei der AEET Energy Group GmbH bestellen. Wir wickeln den Verkauf und Vertrieb der entsprechenden Anlage unter anderem über unseren Shop ab. Unsere Experten nehmen selbstverständlich auch die Installation auf dem Dach Ihres Hauses vor.

Neben Europa gilt auch Asien als wichtiger Markt, auf welchem die Produkte der Firma Q Cells verkauft werden. Unter anderem werden vermehrt Lösungen für Kraftwerke angeboten, doch auch Privatkunden und Unternehmen profitieren von den PV-Lösungen des bekannten Anbieters. Hanwha Q Cells, wie das Unternehmen korrekt heißt, da es der Hanwha Gruppe angehört, unterhält des Weiteren Solarparks in Asien, Südamerika, Nordamerika und Europa.

Um technisch auf dem neusten Stand zu bleiben und fortwährend neue Lösungen zu entwickeln, die noch besser sind als alles, was es bisher gibt, investiert das Unternehmen viel Geld in die Forschung. So konnte beispielsweise ein multikristallines Solarmodul mit einem Wirkungsgrad von 18,1 entwickelt werden.